Webserie zur Wahl auf Facebook & YouTube

Links & Lektüre aus Newsletter 07/2017 vom 21.08.2017

Raul Krauthausen – bekannt vor allem als Aktivist für Inklusion und Barrierefreiheit – ist für acht Wochen im Auftrag der Bundeszentrale für politische Bildung unterwegs, um eine Webserie zur Bundestagswahl zu produzieren (zwei Folgen sind bereits online). Der Diskurs zu übergreifenden politischen Themen steht im Vordergrund. Dazu interviewt Raul nicht nur Menschen auf der Straße und in Einzelgesprächen, sondern diskutiert auch ausführlich in den sozialen Medien. Wir freuen uns auf die nächsten re:sponsive-Folgen!

Bildquelle: ©re:sponsive, bpb.de